NwT in der Grundschule

Das NwT-Bildungshaus als Partner der Grundschule
Vor-Ort-Programme
Im Grundschulbereich können und müssen laut Lehrplan bereits recht anspruchsvolle technische Zusammenhänge angeboten und vermittelt werden. Das NwT-Bildungshaus kann hierbei unterstützen, mit dem „Vor-Ort-Programm“ oder durch Materialien aus dem „NwT auf Rädern“-Angebot.

Die Basis hierfür bilden Lernangeboten von LEGO education®, welche durch zusätzliche Fragestellungen aus dem technisch-physikalischen Bereich erweitert sind, sowie auch Programme, die auf klassischen Modellbaukästen basieren. So werden anspruchsvolle und altersgerechte  Lehr-Lern-Einheiten gebildet, die die spielerische Komponente aber nicht unbeachtet lassen.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Wolfgang Coenning,  wolfgang.coenning@hs-esslingen.de

 NwT-Bildungshaus auf Rädern
 Sie möchten naturwissenschaftliche Experimente durchführen, haben an Ihrer Schule aber nicht die erforderliche Ausstattung?
In sieben Themenfeldern kann Sie das Nwt-Bildungshaus gebührenfrei mit Materialien und Unterrichtsverläufen unterstützen. Fragen Sie nach den Ausleihkonditionen.
Themenfelder:
• Brücken – und was sie stabil macht
• Luft und Luftdruck
• Magnetismus
• Schall – was ist das?
•  Schwimmen und Sinken
• Stoffe
• StromAnsprechpartner:
Prof. Dr. Wolfgang Coenning,  wolfgang.coenning@hs-esslingen.de

Naturwissenschaft und Technik